Monatliche Archive: Dezember 2016

Der Bend[ig]er im Gespräch!

AltrichterChris

 

Hallo Oliver,
Schön dass du Zeit gefunden hast dich mit mir zu treffen und ein Interview führen willst zu deinem Tutoren dasein. Ich weiß es ist schwierig und auch du hast viel um die Ohren! Deshalb bedanke ich mich schon an dieser Stelle für deine mühe und Zeit!

– Na klar, sehr gerne. Auch ich bedanke mich für die Möglichkeit des Interviews

Dann fangen wir mal an würde ich vorschlagen! Wie kam es eigentlich dazu das du Tutor wurdest?

– Eines schönen Tages bekam ich eine PN von Malte mit der Anfrage, ob ich mir vorstellen könnte, Tutor zu werden. Nach kurzer Überlegung sagte ich dann zu und so bin ich Tutor geworden. Also recht unspektakulär.

War es für dich immer schon eine Art Traum den neuen hier im Spiel zu helfen?

– Kann man so sagen. Bevor ich Tutor wurde, habe ich dank der Unterstützung von John Dahl ein wenig im Wiki ausgeholfen und natürlich auch Newcomer im Chat etwas begleitet

Was war dabei für dich der ausschlaggebende Punkt wo du sagtest du willst das machen?

– Wenn man sich nicht mit Aktien auskennt, kann man hier im ersten Moment den Überblick und damit die Lust verlieren. Dieses sagten auch andere und da habe ich versucht, mein „Wissen“ an andere weiterzugeben, damit diese einen stabileren Start haben.

Was ist dein vorgehen bei Newcomern die dir zugewiesen werden?

– Ich schaue regelmäßig nach, welche CEO´s mir zugewiesen wurden und schaue mir die ersten Schritte sowie die Entwicklung an. Sollte ich dort grobe Schnitzer feststellen, schreibe ich den CEO an und versuche ihn zu Unterstützen. Natürlich freue ich mich auch, wenn die Newcomer mich anschreiben und mir ihre Fragen stellen.

Verschickst du auch “unoffizielle” Guides wie so mancher behauptet? Oder verweist du auf die allgemeinen offiziellen Guides die es bereits gibt?

– Nein! Als Tutor repräsentiert man das AG-Spiel. Dazu gehört es auch, dass man die Mittel des AG-Spiels nutzt, um eine Gleichheit für alle Spieler zu schaffen.

Gibt es etwas das die manchmal “nervt” an Newcomern?

– Mich nervt so schnell nichts. Aber es ist manchmal mühseelig, wenn ein CEO Hilfe und Unterstützung nicht annimmt und dann mit der AG pleite geht.

Viele unserer Kollegen im Tutorenteam sowie auch aus der Community haben schon das Tutorial erwähnt das veraltet ist Denkst du auch dass es überarbeitet werden müsste?

– Ich denke auch, dass eine Korrektur des Tutorials an die akutelle Zeit angepasst werden könnte. Diese „Verjüngung“ würde sicherlich gut tun.

Welcher ist dein “ältester” Schützling mit dem du noch heute in Kontakt stehst?

– Dass kann ich auf anhieb garnicht sagen, da ich mich auch viel mit „alten“ CEO austausche, da man als Tutor eben auch Ansprechpartner für alle ist. Es ist ein schönes Gefühl, wenn sich auch alt eingesessene CEO mit Fragen an mich wenden.

Ist es in deinen Augen schwerer geworden für Neulinge als zu Deiner Zeit?

– Jein. Das Spiel an sich ist nicht schwieriger geworden. Was es jedoch für neue Spieler etwas schwerer macht, ist das Verhalten einzelner in der Community. Es gibt leider schwarze Schafe, die gerne bei der Wortwahl oder mit ihrem Verhalten über die Stränge schlagen. Dieses ist leider teilweise extrem abschreckend, wenn man als Neuling dann im Hauptchat die teilweise hitzigen Wortgefechte liest.

Der letzte Satz gebührt dir als mein Gast! Was willst du der Community zum abschied noch sagen?

– Bleibt locker und nehmt manches nicht zu ernst. Wir spielen hier ein Spiel und nicht um echtes Geld. Und habt immer Verständnis, wenn wir im Chat für Ordnung sorgen. 😉

 

Nochmal ein herzliches Danke an dich Oliver und ich freue mich weiterhin mit dir arbeiten zu dürfen! Auf immer gute zusammenarbeit in Zukunft! 😉